Donnerstag, 5. November 2009

Tacklepics



Hier stell ich erstmal mein Tackle vor bzw. meine Lieblingsbaits....



Zuerst mein heißgeliebter Stecken aus Nurgle's Schmiede: S.W.O.R.D. "Hino Rei" zusammen mit einer Daiwa Fuego

Features:

- Blank: Pacbay T2SJ721
- Ringe: Fuji Titanium Sic Guides (8+1 T-LNSG und T-LSG)
- Spiral Guide System (turnaround mit 4 Ringen; Reel right; Rod lefty)
- Coke Shaped Bottled Handle
- Matagi Reelseat (Fuji ACS)
- Aktion: Fast
- Wurfgewichtsklasse: light
- Gewicht: Rod: 116g; Reel: 215g


75er Hecht an der Hino Rei...gefangen auf nen 65DD Pointer (American Shad)
Was für ein geiler Drill


Die Hino Rei verwende ich hauptsächlich fürs Topwaterfischen mit Baits wie den Dog-X, Water Moccasin, Sammy, Anthrax u.v.m...
Auch für kleine-mittlere Hard- und Twichtbaits eignet sich die Kombo hervorragend.
Unter Ködergrenze bildet bei mir der Squirrel 61...leichtere Köder machen nicht mehr ganz so viel Spaß.
Die Rute wird auch oft fürs Texas- & Carolina Rig und zum dropshotten "missbraucht"; die sensible Spitze des Blanks (Pacbay T2SJ721) eignet sich genial dafür und man bekommt trotz monofiler Schnur (im Moment 12lb. Arashi) jeden Biss mit...


Noch ein Taperbild: (SGS in Aktion)


Fantasista Yabai feat. Revo STX


Stecken für größere Hardbaits wie z.B. Arnaud, den großen Anthrax, Squad Shad 95 und 128 bzw. Texas Rigs ab 10g; Vertikalfischen

Features Fantasista Yabai 601M:

- Wg: 10-40g (reele 7-25g) Medium
- Fuji Titanium Sic Ringe
- Fuji Reel Seat
- Split Handle
- Gewicht 113g !!!
- Aktion: Fast

Kommentare:

  1. Mensch is das ne geile seite...voll der Profi halt! Hau rein kollege

    AntwortenLöschen
  2. Bravo!Salut from Romania

    AntwortenLöschen